Ansprechpartner für die Presse:

Silke Brügel inspire pr GmbH
Tel: 089/ 74160354 Mobil: 0152/ 3432 4603
www.inspire-pr.de

 


 

 

(Kommunalinfo24, KA Kanal und Abwasser, Mai 2016)

Maximale Effizienz - Minimale Umrüstung

Das neuentwickelte, mobile Teichbelüftungssystem der UD UMWELT-DIENSTE GmbH  spart Investitions- und Betriebskosten

Weiterlesen ...

 

(Kommunalinfo24, März 2016)

Teich- und Gewässerräumtechniken: Hightech und Spezialwissen gefragt

von Bernd Speerschneider, Leiter der Abteilung Verwertung und Gewässerpflege, Büro Rinnthal UD UMWELT-DIENSTE GmbH, Rinnthal
 
Teiche und Gewässer müssen aus unterschiedlichen Gründen in regelmäßigen Abständen geräumt beziehungsweise gepflegt werden. Gründe für die Anlagenbetreiber hier rasch zu handeln sind beispielsweise zu hohe Ablaufwerte, eine mangelnde Reinigungsleistung von Abwasserteichen, ein stark angestiegener Schlammspiegel, der die Nutzung sämtlicher Teiche der Anlage einschränkt oder starkes Pflanzenwachstum in Badegewässern. Langfristige Erfolge von Reinigungsmaßnahmen sind nur möglich, wenn die jeweils richtige Technik zum Einsatz kommt. Hier sind jahrelange Praxiserfahrung und das Knowhow von Spezialisten hilfreich.

zum Artikel

 

(Diepholz Lokalzeitung, Februar 2016)

Ein spezieller Frosch in den Lohneteichen - Sportfischereiverband Diepholz setzt auf schonende Entschlammung

... Dass die Entschlammung so glatt über die Bühne ging, habe man sowohl dem guten Miteinander mit Behörden wie Landkreis und Landwirtschaftskammer und einem betroffenen Grundstückseigentümer, aber vor allem der Firma UD UMWELT-DIENSTE zu verdanken. ...

Zeitungsartikel herunterladen

 

(Kommunalwirtschaft Oktober 2015)

Teich- und Gewässerräumtechniken: Hightech und Spezialwissen gefragt

von Bernd Speerschneider, Leiter der Abteilung Verwertung und Gewässerpflege, Büro Rinnthal
UD UMWELT-DIENSTE GmbH, Rinnthal

Teiche und Gewässer müssen aus unterschiedlichen Gründen in regelmäßigen Abständen geräumt beziehungsweise gepflegt werden. Gründe für die Anlagenbetreiber hier rasch zu handeln sind beispielsweise zu hohe Ablaufwerte, eine mangelnde Reinigungsleistung von Abwasserteichen, ein stark angestiegener Schlammspiegel, der die Nutzung sämtlicher Teiche der Anlage einschränkt oder starkes Pflanzenwachstum in Badegewässern. Langfristige Erfolge von Reinigungsmaßnahmen sind nur möglich, wenn die jeweils richtige Technik zum Einsatz kommt. Hier sind jahrelange Praxiserfahrung und das Knowhow von Spezialisten hilfreich.

Weiterlesen ...

 

(Kommunalinfo, September 2014)

Effiziente Sanierung von Teichen und Badeseen

Viele Betreiber von Teichen und Badeseen kennen die Situation: Hohe Nährstoffeinträge und Laubfall führen zu Eutrophierung mit starkem Wachstum von Wasserpflanzen, Sauerstoffmangel und Verlandung durch Schlammbildung am Grund.

Weiterlesen ...

 

(IFAT München, Mai 2014)

Klärteichräumung mit Amphibienfahrzeugen

Effizient und umweltfreundlich durch kurze Kreisläufe

Das Anwachsen von Schlämmen und Wasserpflanzen, bis hin zur Verlandung, belastet Park-, Natur- und Klärteiche ebenso wie Bade- und Fischweiher. Eine Säuberung wird unausweichlich. Für die Verantwortlichen ist es häufig schwierig, die richtige Vorgehensweise zu finden. Bei der Entscheidungsfindung spielen viele Faktoren eine Rolle: die Auswahl des bestmöglichen Verfahrens, die Lage des Teiches und Anfahrtsmöglichkeiten, ökologische und wasserwirtschaftliche Aspekte, das Verwertungskonzept für den geräumten Schlamm sowie nicht zuletzt die Kostenfrage.

All das erfordert eine fachmännische Umsetzung.

Weiterlesen ...

 

(Kommunalwirtschaft 03/2014)

Modernisierung von Kläranlagen

Spezialisten für ganzheitliche biologische Verfahrenstechnik gefragt

In Deutschland stehen derzeit viele Kläranlagenbetreiber vor den gleichen Herausforderungen: Um die Effizienz zu steigern und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken, müssen die bestehenden Anlagen optimiert und/oder verfahrenstechnisch erweitert werden. Um Fehler beispielsweise durch unnötig hohe Baukosten zu vermeiden, sind Dienstleister mit jahrelangem Knowhow und ausgeprägtem Servicebewusstsein gefragt.

Weiterlesen ...

 

(Pirminiusland, Amtsblatt für die Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land;  11/2012)

Wertvoller Dünger für Landwirtschaft

7 Kläranlagen der Verbandsgemeindewerke Zweibrücken-Land erhalten RAL Gütesiegel für die Klärschlämme

Den in den Kläranlagen der Verbandsgemeinde Zweibrücken Land erzeugten Klärschlamm nutzen die Landwirte aus der Region. Der Klärschlamm wurde am 1. März 2012 mit dem Gütesiegel „AS Düngung" ausgezeichnet.

Weiterlesen ...

 

(Planerinfo24 - Das Magazin 02/2014)

Nachhaltige Kläranlagenoptimierung

Mehr Reinigungsleistung - weniger Kosten

zu hoher Stromverbrauch, Überdimensionierung oder nicht aufeinander abgestimmte Komponenten: Immer wieder führt die Modernisierung bestehender Kläranlagen zu aufwendiger Nachbetreuung und entsprechenden Wartungskosten.

Weiterlesen ...

(Landwirtschaftliches Wochenblatt, 07/2016)

Was geschieht mit der Klärschlammdüngung?

Die Bundesregierung hat den Ausstieg beschlossen

Die Klärschlammverwertung auf landwirtschaftlichen Flächen soll nach dem Willen der Bundesregierung auslaufen. Wie der Stand der Dinge ist, und welche Auswirkungen dies auf die bisherige Praxis der Ausbringung hat, hat das LW Dr. Reinhard Speerschneider, Geschäftsführer der UD Umwelt-Dienste GmbH und Vorsitzender des Verbandes zur Qualitätssicherung von Düngung und Substraten e.V. (VQSD), gefragt.

 

Weiterlesen ...